karolingische Renaissance

karolingische Renaissance

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "karolingische Renaissance" в других словарях:

  • karolingische Renaissance —   [ rənɛ sãs], die Neubelebung der geistigen Kräfte, zum Teil unter Rückbesinnung auf die Antike, die durch Karl dem Großen und seine Nachfolger bewusst gefördert wurde. Sie reichte etwa vom letzten Viertel des 8. bis zum ersten Viertel des 10.… …   Universal-Lexikon

  • Karolingische Renaissance — Torhalle in Lorsch (Hessen) …   Deutsch Wikipedia

  • karolingische Renaissance: Erbe der Kulturen —   Das Hineinwachsen in imperiale Dimensionen hatte für die fränkische Gesellschaft nicht nur politische, sondern auch kulturelle Konsequenzen, denn Karls abendländische Stellung als hegemonialer und durch die Salbung in einem besonderen… …   Universal-Lexikon

  • karolingische Kunst — karolingische Kunst,   die Kunst des Fränkischen Reiches zur Zeit der Karolinger. Chronologisch folgt sie im Stammland auf die merowingische Kunst und in den Randgebieten des Fränkischen Reiches auf weitere Kunstströmungen der… …   Universal-Lexikon

  • Renaissance (Begriffsklärung) — Renaissance bezeichnet: Renaissance, kunst und kulturgeschichtliche Epoche im 14.–17. Jahrhundert Renaissance (Band), britische Rockband Renaissance (Film), Science Fiction Film (2006) Renaissance Center, höchstes Gebäude von Detroit Renaissance… …   Deutsch Wikipedia

  • karolingische Reform — karolingische Refọrm,   die Reform des fränkischen Landeskirchenwesens unter Karl dem Großen nach römischem Vorbild, zu deren Durchsetzung er sich des fränkischen Instituts der »Reichskonzilien« bediente. Als Grundlage diente die »admonitio… …   Universal-Lexikon

  • Karolingische Buchmalerei — Karl der Große mit den Päpsten Gelasius und Gregor I. im Sakramentar Karls des Kahlen (Hofschule Karls des Kahlen, um 870). Als karolingische Buchmalerei wird die Buchmalerei vom Ende des 8. bis zum späten 9. Jahrhundert bezeichnet, die im… …   Deutsch Wikipedia

  • Karolingische Reform — Eine der ältesten Abbildungen von Karl dem Großen – Karl der Große zwischen den Päpsten Gelasius I. und Gregor I. aus dem Sakramentar Karl des Kahlen, Paris, BN Lat. 1141, fol. 2v (um 870) …   Deutsch Wikipedia

  • Karolingische Bildungsreform — Beispiel: Torhalle in Lorsch (Hessen) Als karolingische Renaissance bezeichnet man den kulturellen Aufschwung (Bildung, Dichtung, Buchkunst, Baukunst) zur Zeit der frühen Karolinger, ausgehend vom kaiserlichen Hof Karls des Großen. Der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Karolingische Erneuerung — Beispiel: Torhalle in Lorsch (Hessen) Als karolingische Renaissance bezeichnet man den kulturellen Aufschwung (Bildung, Dichtung, Buchkunst, Baukunst) zur Zeit der frühen Karolinger, ausgehend vom kaiserlichen Hof Karls des Großen. Der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Renaissance carolingienne — Raban Maur (gauche), présenté par Alcuin (centre), dédicace son œuvre à l archevêque Otgar de Mayence (droite). Liber de laudibus Sanctae Crucis, manuscrit de Fulda, vers 831 840. La renaissance carolingienne est une période de renouveau de la… …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»